2008-10-25

Mailinhalte

Geht ja gerade wieder die Meldung mit «Alle Webinhalte an die Nationalbibliothek übermitteln» um, die kommt regelmäßig wieder um die Ecke und jeder, der Ahnung hat, weiß was die Bibliothek für Probleme bekommt, wenn wir das dann alle mal tun. Heute in einer Mail gehabt:

«Ich arbeite ja bei XYZ* (einem richtig großen deutschen ISP) und wir haben hier scherzhaft schon dikutiert, unserer Pflicht nachzukommen und alle ca. 4 Million bei uns gehostete Websites auf einen Schlag rüberzuschieben. Nur um mal spaßeshalber zu sehen, ab wann da alles zusammenbricht. Plem Plem.»

2 Kommentare:

generator hat gesagt…

Blogflucht ins Ausland? (Aber die Abgabepflicht erstreckt sich nicht auf "private Webseiten". Verrückte Blüte allemal.)

Anonym hat gesagt…

schwachsinn. das hat doch nur das ego einiger blogger herausgefordert: "ich in der Nationalbibliothek - wäre mama stolz drauf".

Kommentar veröffentlichen

Fröhlich sein, freundlich bleiben und bitte immer gesund wieder kommen!