2014-12-02

Krankenkassenwarteschlangengespräche

„Chef hat gesagt Emotionen und Business, das passt nicht gut zusammen.”

„Ich verstehe Chef. Er ist auch nur eine Marionette im System. Wenn Du da nicht mitspielst und Deine Meinung sagst, dann muss er Dich halt wegschmeißen.”

3 Kommentare:

tripmadam hat gesagt…

"Wegschmeißen" ist ein Wort, das mir in letzter Zeit immer häufiger in unpassenden Zusammenhängen begegnet.

creezy hat gesagt…

@tripmadam
Ja, aus den Augen aus dem Sinn ist der Trend zur Zeit. Und alles was nicht funktioniert stört und muss weg.

Aber in Zusammenhang mit Arbeitnehmern hat es mich wirklich erwischt. Zur Erklärung vielleicht, die beiden Frauen mit Migrationshintergrund haben: das bedeutet Auflehnung vermutlich noch eine ganz andere Konsequenz. Das Gefühl schleicht sich bei mir jedenfalls in letzter Zeit immer häufiger ein. ,-(

Anonym hat gesagt…

Das Verständnis, das echt arme Schweine (ich meine das nicht herablassend oder so) für Schweine aufbringen, die wesentlich weniger arm sind, das ist schon ziemlich unfassbar. Das "muss er dich halt wegschmeissen" ist auch unfassbar. Das ist alles unfassbar und unsäglich. Aber was tun? Systemfrage? Sich abarbeiten am Einzelfall als kleines Rädchen im System?

Kommentar veröffentlichen

Fröhlich sein, freundlich bleiben und bitte immer gesund wieder kommen!