2012-12-11

Therapeutin im Kosmetik- und Beauty-Bereich



Beschrieben wird hier die Freundin von Uwe Ochsenknecht und ich überlege seit ich diesen Artikel gelesen habe – ein Artikel in dem sich Uwe als echter Dinosaurier präsentiert übrigens – was bitte schön und zur Hölle macht eine Therapeutin im Kosmetik- und Beauty-Bereich?

10 Kommentare:

quellfrisch hat gesagt…

Vielleicht therapiert sie den Models die Schminke-Traumatas weg?

creezy hat gesagt…

@quellfrisch
Wäre eine Möglichkeit. Allerdings macht sie auf dem Foto den Eindruck als würde sie dieses selber pflegen … ;-)

Anonym hat gesagt…

Wie darf ich mir den Aussendienst eines Minweralölkonzerns vorstellen? Boxenluder?

creezy hat gesagt…

@Anonym
Ein Schelm, der … ;-)

Scholli hat gesagt…

Sie therapiert vermutlich natürliches Aussehen. Da muss man auch mit gutem Beispiel vorangehen.

Ramona hat gesagt…

Einige Kosmetika sollen ja in der Vergangenheit Mineralöle und Paraffinöle enthalten haben. Da sieht man den beruflichen Umstieg mit ganz anderen Augen:-)

Anonym hat gesagt…

Die meiste Kosmetik basiert auf Erdölbasis. Einfach mal dran schnuppern. Es riecht wie eine Plastiktüte.

Anonym hat gesagt…

was so eine macht >> http://www.beauty-ausbildung.at/kosmetik_beauty_coach.html

creezy hat gesagt…

@Anonynm
Stark! Wer bucht Ausbildungen bei einer Schule, die mit so vielen Schreibfehlern auf ihrem Homepage hausieren geht?

Anonym hat gesagt…

genau solche, die nix anderes können als Nägel & Meke-Up Therapistin ...

Kommentar veröffentlichen

Fröhlich sein, freundlich bleiben und bitte immer gesund wieder kommen!