2012-12-15

Flugpate von Teneriffa nach Berlin gesucht!



Eine mir bekannte Tierschützerin sucht sehr dringend für einen niedlichen Katerfratz, Nelson, einen Flugpaten von Teneriffa nach Berlin. Der kleine Kerl hätte hier ein neues Zuhause, ist aber vor Ort derzeit in einer Auffangstation eingesperrt und leidet sehr darunter.

Die Katzen kommen in einer Tasche und sind leicht für den Flug sediert. Man hat also wirklich keine Umstände mit ihnen – ausser einer Tasche (meist) Handgepäck mehr. Alles Organisatorische wird vor Ort von Beatriz übernommen. Die Mieze wird direkt am Flughafen von den neuen Besitzern in Empfang genommen.

Zur Not ginge natürlich auch ein Flug von Teneriffa an einen anderen deutschen Flughafen in Berlin Nähe (Dresden etc.), sicher lässt sich eine Weiterfahrt organisieren.

Ich wäre dankbar, würdet Ihr Augen und Ohren offen halten, das Blogpost ggf. verlinken!

Dankeschön!

3 Kommentare:

Paula hat gesagt…

Ich flieg im Januar von Teneriffa Süd nach Stuttgart.

creezy hat gesagt…

@Paula
Danke für Deine Meldung. Ich hoffe, wir finden vorher etwas aber falls nicht, melde ich mich bei Dir noch einmal!

Carolin Schwank hat gesagt…

Ich hoffe mal, dass es für den hübschen Prinzen eine frühere Flugmöglichkeit gibt, aber wenn alle Stricke reißen, kann ich ihn gerne in Stuttgart abholen, nach Berlin bringen oder bei uns in Würzburg zwischenunterbringen.

Kommentar veröffentlichen

Fröhlich sein, freundlich bleiben und bitte immer gesund wieder kommen!