2012-05-30

Sex(work)shop für Frauen

Neulich in einem Flyer:

Wie nah ist Dir deine sexuelle Seele?
Welcher Ausdruck deines Körpers gefällt ihr?
Was zieht sie an?
Was beglückt Euch?

Wir wollen uns unserer Seele widmen.

Durch:
Scharmanische Reisen
Übungen zur weiblichen Ejakulation
Bauen eines rituellen Gegenstandes aus Ton und Erde Meditation und Yoga
Aphrodisierende Getränke und Gerichte

Wir werden draußen sein, in Zelten schlafen und am Feuer kochen.

Kosten: 150-180 Euro
Nach eigener Einschätzung


Können die nicht einfach mal nur ficken?

9 Kommentare:

kirschbluete hat gesagt…

Fast hat man Angst zu antworten, wer weiß was das auslöst? ;o)
Aber wenn sich damit echt Geld machen lässt... nein, dafür bin ich ungeeignet =oD

Wo bekommt man solche Flyer??? Den müsst ich mal bei unserem Bäcker auslegen...

Brigitte hat gesagt…

Mit was man alles Geld machen kann...

"Bauen eines rituellen Gegenstandes aus Ton und Erde", hiess das früher nicht mal Töpfern?

creezy hat gesagt…

@kirschblüte
Hier im Dreh ist so ein Frauenprojekt, da gibt es viele lustige Flyer dieser Art. ;-)

@Brigitte
Ja, oder auch: was man für Geld alles machen kann. ,-) Früher nannte man das Töpfern, heute ist das energetisches Bauen im Vollmond.

mausimom's hat gesagt…

Uaaaahahahahaha...
Herrrrlisch!!!!
Besonders Deine Fußnote hat mir gefallen ;o)))

Anonym hat gesagt…

Der rituelle Gegenstand verfolgt mich jetzt seit Stunden...was zur Hölle könnte das sein? Mit meinem geistigen Auge habe ich ich auf einen 50 cm langen Tondildo mit Strohpolsterung geeignet und kämpfe jetzt dagegen, dass sich das Bild in meinem Unterbewußtsein festsetzt und mein Liebesleben dauerhaft ruiniert...

Susann

Anonym hat gesagt…

"geeinigt", nicht "geeignet".
Sorry.
Sorry.
Argh.
Freud grinst hämisch aus dem Grab.

Susann

Maike hat gesagt…

mir machen eher die "schaRmanischen reisen" sorgen..
stand das da echt so?
und wenn ja, was soll das denn sein?

ich kenne nur schamanen - aber ich bin auch unwissend *zugeb*

*rituellen gegenstand aus ton basteln geh*

Anonym hat gesagt…

SchaRmanen sind offenbar mehrere. Frau ist dort sicher gut aufgeoben und von einer ganzen Schar Schamanen betreut.

Susann

GSt hat gesagt…

Wie stand es auf einem kleinen Button:
Wer ficken will, muss freundlich sein ...


... oder wenn er das nicht kann, diesen anderen Scheiß veranstalten ;-)

Kommentar veröffentlichen

Fröhlich sein, freundlich bleiben und bitte immer gesund wieder kommen!