2011-02-18

Ach ja …

ich habe ja am Mittwoch Fußball geguckt in sehr geschmackvoller Runde.

Selten habe ich so einen geilen Rasen gesehen! Und nachdem ich zwei Nächte über das Spiel geschlafen habe, muss ich festhalten: ich kann die Rauten nun auch verstehen. So einen schönen Rasen will man halt die ganze Zeit ganzkörperherzen.

(Aus der Reihe: dieses Blogpost widme ich dem Sabbeljan)

2 Kommentare:

aquiigoespott hat gesagt…

mir scheint, das nun endgültig dabei bist die Rauten nicht wirklich ernst zu nehmen. Willkommen im Club ;)

creezy hat gesagt…

@aquiigoespott
Ich wusste bis diese Woche nicht mal, dass die inne 1. Liga spielen. ,-)

Kommentar veröffentlichen

Fröhlich sein, freundlich bleiben und bitte immer gesund wieder kommen!