2008-10-17

Übrigens

sitze ich da neulich bei der Krankenkasse und unterhalte mich mit – wie heißen die nun eigentlich? Office Desk Agent? Sales Account Manager? – der Sachbearbeiterin und wir unterhalten uns über möglicherweise auf mich zukommende Versicherungskosten, nähern uns das jeweilige Alter sortierende Spalten, da sagt sie doch glatt – und ich bitte an dieser Stelle zu bedenken, dass ich ja bei der Krankenkasse bereits unter Vertrag bin: «Wie alt sind Sie denn? Sie sind ja sicher noch unter 40.»

Ich hätte da den ganzen Nachmittag weiter sitzen und mir ihre Nettigkeiten anhören können. Ehrlich. Problemlos.

6 Kommentare:

juf hat gesagt…

Zu mir sagen sie immer nur, ich wäre ja sicher noch lebendig. Das ist für mich Kompliment genug.

Jekylla hat gesagt…

Ich überlege gerade einen Krankenkassenwechsel. Die Adresse.....???

V[ee] hat gesagt…

@Jekylla: zwei Ladies, ein Gedanke. Wollte gerade fragen, d.h., ich TUE es jetzt: Kann ich die auch mal anrufen? Telefonnummer?

Meinigkeiten hat gesagt…

Na, da sollten sich die Brillen-Kram-mail-fuzzies doch mal ein Beispiel nehmen ;)
Geht doch!

Indica hat gesagt…

Sehen Sie, Frau Creezy, die Jugend geht auch nach 42,99999 noch weiter...

creezy hat gesagt…

@juf
Solang sie Dir nicht vorwerfen, Du bist ihnen zu gesund! ,-)

@Jekylla
Drei große Buchstaben, der letzte ist ein «k» ;-) Erster Stock, zweiter Tisch.

@[V]ee
Klar! *lol*

@Meinigkeiten
Ja, das war ja sowieso die Höhe. Das ist wie «Best Agern» PC-Kurse für Senioren verkaufen wollen, die 52 sind. ,-)

@Indica
Ich wollte es nicht wahrhaben. Ich glaube ich sollte öfter zur Agentur mich ärgern (war ich ja vorher), das scheint mir gut zu Gesicht zu stehen.

Kommentar veröffentlichen

Fröhlich sein, freundlich bleiben und bitte immer gesund wieder kommen!