2008-08-05

Im Grunde …

und ich kann es drehen und wenden wie ich will, war das kein guter Tag heute. Ab in die Schublade. Zu Gestern. Und Vorgestern. Und Vorvorgestern. Und …

Morgen. Soll sich ganz warm anziehen!

3 Kommentare:

me. hat gesagt…

gute einstellung :)

Anonym hat gesagt…

Darf man fragen warum?

creezy hat gesagt…

Ach, es ist nur ein gesunde Mischung zwischen nächste Woche wieder zur Arbeitsagentur zu müssen, Treppenhochsturz mit angeschlagenem Knie, nervigen kleinen Unfällen im Haushalt, die sich unnötig Dreck machend und zerstörend auswirken, dem Realisieren, dass man in Deutschland im Grunde schon reich sein muss bzw. finanziell sehr kompetent, um sich selbständig machen zu können, die Dissonanz zwischen der Erkenntnis und dem eigenen Kontostand, zerbröselnde Hoffnungen auf vielen Ebenen und einigem mehr.

Nichts wirklich Schlimmes, nur der übliche Wahnsinn des Alltags in komprimierterer Form als sonst.

Kommentar veröffentlichen

Fröhlich sein, freundlich bleiben und bitte immer gesund wieder kommen!