2008-08-09

Der Mann,

den ich ganz dringend noch vor Florian Silbereisen niemals treffen möchte, heißt Michael Wendler.

6 Kommentare:

Indica hat gesagt…

Und wie halten Sie's mit Maxi Arland?

duftbaeumchen hat gesagt…

Na so schlimm kann der Flori doch gar nicht sein - wenn sich sogar Helene die Fischerin mit ihm verbündelt...

Anonym hat gesagt…

Geil, Der Wendler. Ist aber glücklich verheiratet - im Gegensatz zu Flori Silberlocke.

Knurrunkulus hat gesagt…

Das muss man ja auch erstmal hinbekommen: noch schlimmere Pressefotos als Lieder veröffentlichen. Ich meine: das Foto da auf GMX, das ist doch wohl wirklich hochgradig ... mir fällt da gerade nicht mal ein Wort zu ein.

creezy hat gesagt…

@Indica
Ist das der große Blonde? Der geht, der spielt zwar nicht in meinem Business, ist aber nicht so eine dämliche Grinsebacke wie Silbereisen. Der ist Holländer eigentlich, oder? Die sind gelegentlich angenehm neutral.

@duftbaeumchen
Die Fischerin, meiner Meinung nach, hat doch nur einen zwei Jahresvertrag, um dem Flori sein Image schön heterosexuell zu halten. Möglicherweise ihres dazu. Wenn's gut läuft, geht's in die Verlängerung.

@Anonym
Ich weiß. Aber da läuft das Modell«alle seine Einkommen gehen über Frau Wendler», denn Herr Wendler muss ja noch sieben Jahre Gläubiger bedienen. Ich vermute auch hier ist alles das schön vertraglich geregelt.

@Knurrunkulus
Eben. Dieses Foto ist übrigens 300 %ig Photoshop schlank transformiert. Der Mann gönnt sich ja sonst auch alles. ,-)

daniela hat gesagt…

Ich dachte, der Florian Silbereisen ist gar nicht echt? Der sieht aus, als wenn jemand am Reißbrett den perfekten Volksmusik-Schwiegersohn zusammengebastelt hat, alles irgendwie unwirklich.

Und der andere, ist das nicht der mit der goldenen Jacke, der sich selbst "Der Wendler" nennt?

Kommentar veröffentlichen

Fröhlich sein, freundlich bleiben und bitte immer gesund wieder kommen!