2017-02-03

Freitagstexter



2017 scheint mein Freitagstexter-Jahr zu sein. Erneut habe ich mir diesen kleinen wertvollen Pokal gegriffen, einem Soldaten etwas Tomatensuppe untergejubelt – oder auch nicht. Herr Rollinger meinte jedenfalls meinen Kommentar freundlich als den allerfeinsten aller Kommentare der Woche zu küren und mir den Freitagstexter-Ball erneut zu zu spielen.

Nun initiiere ich, so scheint's, also die neue Tradition, jeweils in der ersten Woche eines Monats den Freitagstexter auszurichten! Wie immer gilt, formuliert eine nette Bildunterschrift für dieses Bildnis, welches einst meiner holden Kamera entsprungen ist. Ich erbitte Eure Gehirnblitze hier im Blog in den Kommentaren zu hinterlassen – damit sich alle anderen Mitspieler zentral an einer Stelle an unser' aller Kreativität laben können!



Textet mit Elan und Freude wild, bunt, zärtlich, lustig, traurig, sinnhaftig oder auch sinnlos – und erledigt dieses bis kommende Woche, Dienstag, 07.02.2017 bis 23:59 Uhr. Denn dann wird sich der Freitagstexter-Topf schließen und am folgenden Mittwoch einen geneigten Sieger verkünden – hier im Blog. Und der Sieger erhält gerne auch eine Mail (so er mir die Adresse hier bzw. auf seinem Blog hinterlässt). Denkt daran, ein Blog solltet Ihr schon besitzen, um den nächsten Freitagstexter ausloben zu können.

Benennen werde ich – ausreichend Einsendungen vorausgesetzt – einen dritte, zweiten und ersten Platz; wobei nur der erste Sieger in der Woche darauf in seinem/ihrem Blog das fröhliche Spiel des Freitagstexters fortführen wird.

Und nun legt los – viel Spaß und Freude!

Die Freitagstexter-Regeln zum Nachlesen!

7 Kommentare:

hubbie hat gesagt…

da geht es wieder, das Frauchen, heute scheint das Motto "50 shades of red" zu gelten

dinihou hat gesagt…

Filax macht verzweifelt in Levitation,
in Tibet gelernt vor seiner Reinkarnation.

bee hat gesagt…

WUUUUUÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄST!

Pfefferoni hat gesagt…

Beim Anblick der imperialen Garde-Gardrobe befiel Bello ein seltsames Gefühl:
"Schweben ich kann. Yoda ich bin!"

lamiacucina hat gesagt…

wie komm ich bloss an den Katzen vorbei?

la-mamma hat gesagt…

Ein Hund sieht rot.

Ina hat gesagt…

Aus dem Logbuch des Hundesitters: 07.02.2017 - Wie man sieht, klappt das Clicker-Training jetzt auch schon in Einkaufs-Zentren ohne Leine und bei geschlossenen Türen. Ansonsten alles okay. Das rote Mäntelchen hab ich in seiner Größe zurücklegen lassen. :-)

Kommentar veröffentlichen

Fröhlich sein, freundlich bleiben und bitte immer gesund wieder kommen!