2008-06-15

Handys können gar kein Popcorn!

Handys eignen sich gar nicht zum kochen! Wir haben das gestern in einer längeren ausführlichen unterhaltsamen und lustigen Testreihe untermalt. In diesem Zusammenhang ein großes Danke an Herrn Bellerophon, dem kein Weg zu kurz war, um noch nach 22.00 Uhr Maiskörner zu besorgen und nicht minder herzliches Dankeschön an Kaisers für die langen Öffnungszeiten!

Link: sevenload.com



Ich denke, es ist ungemein wichtig, das Testergebnis noch vor der Sommerpause zu verkünden, weil Ihr doch sonst wieder alle in den Campingurlaub fahrt und glaubt, Ihr könntet auf Euren Gaskocher verzichten nur weil ihr telefonisch unverkabelt seid. Euch bleibt nunmehr noch zu raten, welches Handy zu welchem Blog gehört …

b.p.s. Das anwesende iPhone hat geschmollt und wollte nicht mitspielen!

8 Kommentare:

bhuti hat gesagt…

Also wirklich, jetzt wo ich zurück bin, kommt ihr damit raus und ich hab 2 Wochen lang versucht mit meinem Handy Popcorn zu machen, nee, nee, neee …

duftbaeumchen hat gesagt…

Na da hammers widder.
Wenn die Äppel ständig aus der Reihe tanzen ,kann das doch nüscht wer'n.

Pathologe hat gesagt…

Kein Wunder. Bestimmt nicht den richtigen Klingelton geladen.

creezy hat gesagt…

@bhuti
Mittlerweile lernte ich, das klappt sehr wohl: Wenn man ungefähr 400 Handys dabei hat …

@duftbaeumchen
Sie zieren sich noch, die Kleinen. Sie ja auch noch so jungfräulich.

@pathologe
Muss ich nachher mal gucken, hier laufen keine youtube-Filmchen ,-(

MC Winkel hat gesagt…

Aber guck' mal, was ich kann!
:)

Oliver hat gesagt…

das geht doch nu rmit aktiver BT schnittstelle, und auch nur, wenn diese die MAiskörner als soclhe erkannt hat. Einzustellen übers Menu/Telefonsicherheit. Lediglich Nokia sollte vorher mit entsprechender Software ausgestattet werden. Download über www.nokia.de/kochenleichtgemacht

P.S. irgendwie seit ihr etwas durch geknallt....zuviel mobil telefoniert, hä ?!

spontiv hat gesagt…

Mooooooooooment! Das anwesende iPhone war damit beschäftigt diverse Handys anzubimmeln. Desweiteren hat das iPhone so einen enormen Strahlungsgrad das es auch vom Sofa aus wirkt!

Ausderm habe ich mir später im Hotel noch ein schöne Suppe auf dem iNdunktionskochfeld des iPhone gekocht! Das geht nämlich. Popcorn? Pah!

@oliver
Was heisst hier "etwas durchgeknallt"? Hä? Das fällt unter "Jugend forscht"!

generator hat gesagt…

Die Popcorn-Filmchen sind doch irgendein Reklame-Fake, wie man so liest... urban legends mal wieder. Kann man auch mit nem Hammer lösen.

Kommentar veröffentlichen

Fröhlich sein, freundlich bleiben und bitte immer gesund wieder kommen!