2016-11-17

Spoiler: dieser Text tut ein bisschen weh.

Frau Kiki Thäringen hat da einen sehr guten Text in die Runde geworfen. Meiner kleinen Meinung nach den besseren der vielen anderen guten Texte, die einige Blogs nach dem Trump-Schrecken in unsere Richtung (Filterbubble) fluteten. Daher meine innigliche Leseempfehlung:

„Aber es ist ein massives Problem, dass wir uns nur noch in unseren Filterblasen bewegen.”

1 Kommentare:

Alessa hat gesagt…

Wow. Danke für den Hinweis auf diesen Text.

Kommentar veröffentlichen

Fröhlich sein, freundlich bleiben und bitte immer gesund wieder kommen!